Termine


beat & eat

das Frühlingsfestival in Wandsbek


Am 02. April, 13 - 18 Uhr gibt es auf dem Wandsbeker Marktplatz Spezialitäten  aus dem FoodTruck und coole Musik.



Songwriter aus Hamburg bieten Musik vom Feinsten – zum Zuhören, Fühlen, Tanzen und Verlieben von MOTUS, Joseph und Duncan Townsend

Essen & Trinken vom Feinsten -

FoodTrucks mit einer kleinen, feinen Auswahl an Spezialitäten zum Schmecken und Genießen

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!!!


Verkaufsoffene Sonntage 2017

02. April

01. Oktober

05. November


_______________________________________________________________________________________________________

Ort und Anmeldung

Die Veranstaltungen finden im Gewächshaus des Botanischen Sondergartens Wandsbek in der Walddörferstraße 273 statt. Ausgenommen „Mein Freund der Baum“ und „Frühling im Garten“ – diese Führungen gehen durch das Freiland des Sondergartens. Die Angebote für Kinder dauern etwa eine Stunde, Eltern dürfen die Kinder bei den Angeboten begleiten.

Eine Anmeldung für die genannten Veranstaltungen ist unter Telefon 040 – 693 97 34 oder per Email sondergarten@wandsbek.hamburg.de mit der Anzahl der teilnehmenden Personen dringend erforderlich. Es wird um eine Spende von zwei Euro pro Person gebeten.

Bei Fragen steht der Leiter des Botanischen Sondergartens Helge Masch unter o.g. Telefonnummer gerne zur Verfügung.


www.hamburg.de/wandsbek/botanischer-sondergarten/

Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich unter Telefon: 040 - 693 97 34 oder per Email sondergarten@wandsbek.hamburg.de

 


Stammtisch der Kulturen

 EINTRITT FREI

 

Fremde werden Freunde - Eine Initiative für Toleranz und friedliches Zusammenleben.

Der Stammtisch der Kulturen bietet eine gute Gelegenheit, gemeinsam zu essen, andere Menschen näher zu kennenlernen und miteinander ins Gespräch zu kommen - über alle Kulturgrenzen hinweg.

Der Stammtisch der Kulturen steht am 10. März ganz im Zeichen Syriens. Neben syrischen Köstlichkeiten zum Selbstkostenpreis gibt es einen kurzen Vortrag über die Aspekte der Integration syrischer Flüchtlinge in Deutschland. Der kurze Vortrag auf Deutsch ist auch eine gute Grundlage für Dialog und Austausch über die kulturelle und gesellschaftliche Vielfalt Syriens. Für musikalische Unterhaltung sorgt der Musiker Zead Khawam.

Der Stammtisch der Kulturen ist eine offene Plattform der Begegnung und der Unterhaltung für Menschen aller Kulturen und findet jeden 2. Freitag im Monat statt. Er hat das Ziel, interkulturelle Verständigung zu fördern und Wissen über die Werte unterschiedlicher Kulturen zu vermitteln. Der Stammtisch wird immer abwechslungsreich gestaltet. Eine Kooperation mit Maghreb Haus e.V. (www.maghreb-haus.de).


Vernissage der Bilderausstellung Stefan Schneevoigt

Termin Mi 22.03. // 19:00 EINTRITT FREI

 

Sein wichtigstes Malinstrument ist nicht der Pinsel, sondern ein Spachtel: Der Neu-Hamburger Stefan Schneevoigt hält mit Farbe und Leinwand Eindrücke seines Umfeldes fest, inspiriert durch zahlreiche Streifzüge durch und um die Welt.

Seine Berufung zum Künstler entdeckte er an Bord eines Kreuzfahrtschiffes, doch die Liebe zum Malen ist ihm auch mit festem Boden unter den Füßen erhalten geblieben. Jedes seiner Bilder entsteht aus einer anderen Idee und Stimmung heraus und sticht durch seine Einzigartigkeit hervor. Die Ausstellung ist mehrere Wochen zu sehen.

Bitte beachten Sie, dass wegen laufender Kurse und Veranstaltungen nicht immer alle Räume des Kulturschlosses frei zugänglich sind.


Dieter Lang – Country and more 
Termin Do 23.03. // 19:00 Uhr EINTRITT 12 / 10 €

Dieter Langs Live-Auftritte sind gekennzeichnet durch mitreißende Rhythmen, die zum Tanzen animieren, fetzige Gitarren und leidenschaftlich vorgetragenen Gesang.

In seinem unplugged-Bereich beweist er, dass auch mit reduzierter Technik durchaus attraktive Unterhaltung erlebt werden kann. Bei seinen Gigs kommen die Liebhaber vom „twang“ eines Fender-Sounds genauso auf ihre Kosten wie Gäste, die sich bei akustischen Klängen wohler fühlen. Die familiäre Atmosphäre wird von allen Gästen als besonderes Ereignis wahrgenommen. Kommen Sie und tanzen Sie mit!


 

Hamburger Kammerkunstverein

Lunchkonzerte in der Handelskammer Hamburg

Kammermusik für die Mittagspause.

Einmal im Monat – donnerstags um 12.30 Uhr – laden der Hamburger Kammerkunstverein und die Handelskammer Hamburg zum Lunchkonzert. Deutschlands älteste Lunchkonzertreihe ist in den Börsenarkaden seit über 10 Jahren zu Hause. Angestellte, Touristen und Klassikliebhaber finden hier Ruhe im Alltags- und Geschäftsleben. Der Eintritt ist frei.

Börsensaal der Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, U Bahn Rathaus


Do, 13. April 2017, 12.30 – 13 h

363. Lunchkonzert in der Handelskammer Hamburg

Camille Saint-Saëns, Sonate für Violine und Klavier op. 75

Joosten Ellée, Violine

Franck-Thomas Link, Klavier

http://kammerkunst.de/988/


Do, 8. Juni 2017, 12.30 – 13 h

365. Lunchkonzert in der Handelskammer Hamburg

Robert Schumann, Drei Romanzen op. 94 für Violine und Klavier u. a.

Juditha Haeberlin, Violine

Franck-Thomas Link, Klavier

http://kammerkunst.de/991/


Do, 3. August 2017, 12.30 – 13 h

367. Lunchkonzert in der Handelskammer Hamburg

Ludwig van Beethoven, Sonate für Violoncello und Klavier g-moll op. 5 Nr. 2

Johannes Krebs, Violoncello

Franck-Thomas Link, Klavier

http://kammerkunst.de/993/


Do, 12. Oktober 2017, 12.30 – 13 h

369. Lunchkonzert in der Handelskammer Hamburg

Schöne Welt, wo bist Du? - Lieder von Schubert und Korngold

Ulrich Bildstein, Bariton

Franck-Thomas Link, Klavier

http://kammerkunst.de/1007/


Do, 21. Dezember 2017, 12.30 – 13 h

371. Lunchkonzert in der Handelskammer Hamburg

Weihnachtslieder der Nationen

Jale Papila, Alt

Franck-Thomas Link, Klavier

http://kammerkunst.de/1010/


Do, 23. März 2017, 12.30 – 13 h

362. Lunchkonzert in der Handelskammer Hamburg

Franz Schubert, „Winterreise“ D 911, Teil II

Jale Papila, Alt

Franck-Thomas Link, Klavier

http://kammerkunst.de/989/


Do, 18. Mai 2017, 12.30 – 13 h

364. Lunchkonzert in der Handelskammer Hamburg

Hommage à Charles Koechlin

Simon Strasser, Oboe

Franck-Thomas Link, Klavier

http://kammerkunst.de/990/


Do, 6. Juli 2017, 12.30 – 13 h

366. Lunchkonzert in der Handelskammer Hamburg

Wolfgang Amadeus Mozart, Musik für Klavier zu 4 Händen

Nicholas Ashton, Klavier

Franck-Thomas Link, Klavier

http://kammerkunst.de/992/


So, 10. September 2017, 11.30 – 12 h

368. Lunchkonzert in der Handelskammer Hamburg - Sonntagsmatinee

Robert Schumann, Fantasiestücke Op. 73 u. a.

Franck-Thomas Link, Klavier

Ralf Stürzinger, Violoncello

http://kammerkunst.de/1006/


Do, 30. November 2017, 12.30 – 13 h

370. Lunchkonzert in der Handelskammer Hamburg

Rebecca Clarke, „In Morpheus Armen“ für Viola und Klavier

Miriam Götting, Viola

Franck-Thomas Link, Klavier

http://kammerkunst.de/1008/




  Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das Logo.



    Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das Logo.


 

w a n d s b e k 2

geht ab sofort für 2018 in die Planung.

 

Eine Kooperation zwischen
City Wandsbek e. V. + EINSTELLUNGSRAUM e. V.


beat & eat

das Frühlingsfestival in Wandsbek

am 02. April 13 - 18 Uhr auf dem Wandsbeker Marktplatz um verkaufsoffenen Sonntag – Musik und Spezialitäten aus dem FoodTruck